Hertha stoppt Hoffenheim

10. November 2008, 16:08
33 Postings

Aufsteiger verliert in Ber­lin 0:1 und ist Tabellen­führung los - Bayern feiern auf Schalke fünften Sieg in Serie - Korkmaz mit Frankfurt 2:2

Berlin - Hertha BSC hat die Siegesserie von 1899 Hoffenheim gestoppt und den Aufsteiger von der Tabellenspitze der deutschen Fußball-Bundesliga gestürzt. Die Berliner setzten sich am Sonntag zum Abschluss des 12. Runde gegen den Aufsteiger mit 1:0 durch und machten Bayer Leverkusen zum neuen Spitzenreiter.

Der deutsche Rekordmeister FC Bayern München gewann das Topspiel bei Schalke 04 mit 2:1 und liegt als Dritter mit 24 Punkten nur noch einen Zähler hinter Leverkusen und Hoffenheim. In der dritten Sonntagspartie trennten sich Eintracht Frankfurt und der VfB Stuttgart 2:2.

Hoffenheim verlor vor über 58.800 Zuschauern im Olympiastadion nicht nur sein erstes Bundesliga-Spiel seit dem 27. September, sondern auch den Platz an der Spitze. Andrej Woronin (70.) sorgte für den dritten Heimsieg der Berliner en suite. Hoffenheim, wo Andreas Ibertsberger wegen muskulärer Probleme im Oberschenkel passen musste und Ramazan Özcan wieder auf der Bank saß, erarbeitete sich zahlreiche Torchancen, ließ diese aber ungenutzt.

Bayern München setzte seinen Erfolgslauf auch auf Schalke fort. Der Rekordmeister siegte dank Luca Toni (3.) und Franck Ribery (31.) und liegt nach dem fünften Erfolg in Serie mitten im Rennen um den Winterkönig. Jefferson Farfan (5.) traf für die Schalker.

Mario Gomez bewahrte Stuttgart mit einem Treffer in der 87. Minute vor dem Absturz ins Mittelmaß. Vor 51.000 Zuschauern hatte der Grieche Nikos Liberopoulos (18., 66.) die Hessen zum vermeintlich ersten Heimsieg geschossen. Doch die Schwaben zeigten Moral und kamen durch Martin Lanig (71.) in die Partie zurück. Ümit Korkmaz wurde in der 74. Minute ausgewechselt, der Wiener hatte zuvor die Möglichkeit auf die Entscheidung (51.) ausgelassen. (APA/dpa)

 

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Andrej Woronin (70.) schaffte, woran Hoffenheim scheiterte, er traf ins Schwarze.

Share if you care.