"Keine Sicherheitseinrichtungen für Störfälle"

9. November 2008, 18:00
2 Postings

"Schrottkraftwerk", tonnenweise Atommüll und Erdbebengefahr: Entlang Österreichs Grenzen stehen Atomkraftwerke, die für Kritik sorgen

Bild 1 von 9

Vor 30 Jahren stimmten die Österreicher gegen die Inbetriebnahme des Atomkraftwerks Zwentendorf. Seither wurde auch kein neues Atomkraftwerk für Stromerzeugung errichtet. Außerhalb der Grenzen sieht die Situation jedoch anders aus.

Share if you care.