Deutschland: Mutmaßliche Baby-Entführerin gefasst

8. November 2008, 12:02
2 Postings

24-Jährige nennt starken Kinderwunsch als Motiv

Stade - Drei Tage nach der Entführung eines neugeborenen Mädchens aus einer Klinik in Buxtehude hat die deutsche Polizei die mutmaßliche Täterin gefasst. Die 24-Jährige wurde Freitagabend aufgrund zahlreicher Zeugenhinweise in ihrer Wohnung in Bremerhaven zunächst festgenommen, wie Polizei und Staatsanwaltschaft am Samstag in Stade mitteilten.

Die Frau habe in der Vernehmung gestanden, das Baby nach Bremerhaven entführt zu haben. Als Motiv gab die allein lebende Frau einen starken Kinderwunsch an. Sie wurde nach der Untersuchung in einer psychiatrischen Klinik wieder nach Hause entlassen.(APA/AFP)

 

Share if you care.