Mexiko: Mindestens 17 Tote bei Busunglück

7. November 2008, 21:07
posten

Bus in Oaxaca von der Straße abgekommen - Fünf Verletzte ins Krankenhaus gebracht

Oaxaca - Bei einem Busunglück im Süden Mexikos sind am Freitag mindestens 17 Menschen ums Leben gekommen. "Bis jetzt wurden 17 Tote gezählt, fünf Verletzte wurden ins Krankenhaus gebracht", sagte ein Behördensprecher im Teilstaat Oaxaca. Offenbar sei der Bus durch einen technischen Defekt von der Straße abgekommen.

Das Unglück habe sich gegen 10.30 Uhr nahe der Stadt Santa Lucia Miahuatlan ereignet, rund 130 Kilometer von der Hauptstadt des Teilstaats, Oaxaca, entfernt. (APA)

 

Share if you care.