Harald Schmidt wird teurer ...

28. Februar 2003, 17:29
posten

Sat.1 korrigiert Werbepreise

SevenOne Media hebt die Werbepreise der "Harald Schmidt Show" an, ab April kostet ein 30-Sekunden Spot um bis zu 15,7 Prozent mehr, meldet kress.de. Als Grund werden die besseren Quoten angegeben. Die SAT.1-Nachmittagsshows werden dagegen billiger die Werbepreise bei "Zwei bei Kallwass", "Richterin Barbara Salesch" und "Richter Alexander Hold" sinken um durchschnittlich 11 Prozent. (red)

Link

Sat.1
Share if you care.