Salzburg: Geschäftsmann erfroren

28. Februar 2003, 15:16
1 Posting

Alkoholisierter versuchte in Kinderspielturm zu übernachten

Salzburg - Ein 49-jähriger Geschäftsmann ist in Salzburg-Josefiau Dienstag früh erfroren aufgefunden worden. Der Mann, neben dem eine Whisky-Flasche gefunden worden war, dürfte nach übermäßigem Alkoholkonsum in einem Kinderspielturm zu übernachten versucht haben und dann herausgefallen sein.

Eine Obduktion soll nun Klarheit bringen, Fremdverschulden sei allerdings auszuschließen, teilte die Polizei Freitag mit. (APA)

Share if you care.