ÖVP-Homepage: Überwiegend negative Reaktionen zur Neuauflage

28. Februar 2003, 17:51
112 Postings

"Ich bin vor der Wahl für Schüssel gerannt ... ich würde es nicht mehr tun" - Forum wurde geschlossen

Wien - Die UserInnen der ÖVP-Homepage haben auf die Einigung von Schwarz und Blau mehrheitlich kritisch bis negativ reagiert. Im ÖVP-Forum fanden sich zwischen 11.00 und 12:00 Uhr am Freitag viele unzufriedene Stimmen.

"Ich würde wirklich gerne wissen ob Herr Dr. Schüssel glaubt die von den wählern bekommenen 42% habe er dafür bekommen um wieder eine Koalition mit der FPÖ einzugehen, oder ob er nicht doch glaubt das seine wähler genau das nicht mehr wollten. ausserdem stellt sich die frage wieso überhaupt gewählt wurde - diese einigungen hätte man wahrscheinlich auch anders erzielen können", postet etwa "Gottfried". Auch User "Rainer" äußert sich eher negativ: "Langsam frage ich mich wer von den ÖVP Wählern der letzten NR-Wahl jetzt noch für Schüssel ist. Da ich nicht weiß, was an den Stammtischen in den ländlichen Gegenden für eine vorherrschende Meinung aktuell ist-vielleicht kann mich da jemand aufklären? Menschen wie meine Uroma, die mit 94 Jahren nur mehr wenig wahrnimmt und statt ihrer Enkel "Engel" sieht, können doch nicht unsere Zukunft vorgeben!?".

Auch eine Stimme vom Land kritisiert Schüssel: "Als eine von der ländlichen Gegend kann ich mitteilen, dass auch dort diese Koalition keine Zustimmung findet. Ich bin vor der Wahl für Schüssel gerannt und war fest davon überzeugt - ich würde es für Schüssel nicht mehr tun - und viele andere Funktionäre auch!", so "Margarethe".

Positive Stimmen sind auf der Forums-Seite eher in der Minderheit. "Max" meint: "gott sei dank keine sozis in der regierung, danke! meine stimme habt ihr sicher bei der naechsten wahl!"

Diskussion beendet

Um 15:00 Uhr gab es keine Möglichkeit mehr, in das Forum der ÖVP-Seite zu gelangen. "Der von Ihnen gesuchte Artikel existiert leider nicht. Bitte versuchen Sie es über unsere Suchfunktion. Sollten Sie der Meinung sein, dass ein technischer Fehler vorliegt, senden Sie bitte ein mail an den Webmaster" erschien nach dem Klick auf http://diskussion.oevp.at/.

FPÖ-Gästebuch

Im Gästebuch der FPÖ fand sich am Freitag bis 12.55 nur eine Reaktion zur Eingigung zwischen Schwarz und Blau ein, die die Entscheidung der Freiheitlichen kritisierte: "An die 'Blaue Riege': Wieder habt Ihr den kleinen Mann vergessen,Ihr seid genau so machtgierig wie der Hietzinger Napoleon", so "Bockerer". (rasch/red)

Share if you care.