"Ein Quantum Trost" und "Let's make Money" mit Finanzkrise-Trailer versehen

7. November 2008, 13:39
3 Postings

"Tatort"-Regisseur Thomas Bohn übernahm Auftrag für Kinospot von "Attac"

Hamburg - Der "Tatort"-Regisseur Thomas Bohn hat für das globalisierungskritische Netzwerk "Attac" einen Kinospot zum Thema Bankenkrise produziert. Der 52 Sekunden lange Film wirke zunächst wie der Werbespot einer Bank - dann aber werde deutlich, dass mit der Bank und ihren Mitarbeitern einiges nicht in Ordnung ist, teilte "Attac" am Freitag mit. Eine alltägliche Beratungssituation in einer Bank entwickle sich schließlich zur Groteske.

Der Trailer mit dem Titel "Ihr Bestes" laufe seit Donnerstag in zahlreichen Kinos im Vorprogramm des neuen James-Bond-Films "Ein Quantum Trost" sowie des Dokumentarfilms "Let's make Money", der die Wege des Geldes über den Globus nachzeichnet. Durch den Spot werde das Thema für einen Augenblick in den Kinosaal geholt, sagte Astrid Schaffert vom "Attac"-Bundesbüro in Frankfurt/Main. "Er unterstreicht mit Schmunzeleffekt, dass nun schnell etwas geschehen muss und lädt die Zuschauer ein, sich mit dem Thema eingehender zu befassen." (APA/dpa)

Share if you care.