Yesss bringt "4-Cent" Tarif

8. November 2008, 14:56
45 Postings

Die Diskont-Tochter von Orange zieht mit Bob gleich - mobilfunker hat derzeit nach Eigenangaben 600.000 Kunden

Die Mobilfunkdiskonter Yesss! stellte am Freitag den neuen "4-Cent-Tarif" (Taktung 60/30) vor. Vertragskunden können damit um vier Cent in alle heimische Netze telefonieren und SMS versenden. Es gibt keine Bindung oder Mindestgesprächsumsatz. Bis Jahresende enfällt die Anmeldegebühr von neun Euro. Mit dem Tarif zieht der Mobilfunker mit Bob, dem Diskontangebot der Mobilkom, gleich. Für neun Euro Monatsumsatz und zwölf Monate Bindung bekommen Kunden ein Nokia 2630 Handy zum Vertrag.

Neuer Chef

Yesss! hat derzeit nach Eigenangaben 600.000 Kunden und seinen wenigen Tagen einen neuen Chef. Peter Nebenführ folgte auf Josef Mayer, der die Tochter von Orange (vormals One) aufgebaut hatte. (red)

 

Link

Yesss!

Share if you care.