Stefan Raab – fast sympathisch

6. November 2008, 17:31
20 Postings
Bild 1 von 3

Ein bisschen ist er ja selbst Musiker, der Stefan Raab (Hit: "Wadde hadde dudde da?"), weshalb es ihm immer eine Freude ist, sich in seiner "TV-Total" -Welt auch Klangkünstler vorzuknöpfen.

Afroamerikanischen Klassikern war und ist dabei Respekt sicher, schön etwa die Begegnung mit James Brown: Raab begleitete den mittlerweile verstorbenen Hitzkopf des Funk bei "Sex Machine" auf der Ukulele.

Share if you care.