8. November

8. November 2008, 00:00
posten

1793 - Der Pariser Louvre wird als Museum der Öffentlichkeit zugänglich gemacht. In dem ursprünglichen Schloss der französischen Könige - Anfang des 13. Jahrhunderts von Philipp August errichtet und unter Ludwig XIII. umgebaut - werden neben den vormals königlichen Sammlungen auch während der Revolution eingezogene Kirchenschätze und späterer napoleonischer Kunstraub aus anderen Ländern aufbewahrt.

1918 - In einem Eisenbahnwagen im Wald von Compiegne beginnen die Waffenstillstandsverhandlungen zwischen der von dem Zentrumspolitiker Matthias Erzberger geleiteten deutschen Delegation und dem französischen Marschall Ferdinand Foch.

1933 - König Nadir Schah von Afghanistan wird ermordet. Sein Sohn Zahir Schah besteigt den Thron.

1948 - Dem wegen prokommunistischer Tendenzen aus der SPÖ ausgeschlossenen Ex-Zentralsekretär Erwin Scharf wird das Nationalratsmandat aberkannt.

1953 - In Teheran beginnt der Prozess gegen den früheren iranischen Ministerpräsidenten Mohammed Mossadegh, der die britischen Erdölgesellschaften verstaatlicht hatte und im August auf Betreiben der USA gestürzt worden war. (Er wird zu drei Jahren Haft verurteilt).

1953 - Nachdem Frankreich die volle Souveränität Kambodschas anerkannt hat, kehrt König Norodom Sihanouk aus seinem vorübergehenden thailändischen Exil im Triumph in die Hauptstadt Phnom Penh zurück.

1968 - Als letzter der britischen Posträuber wird Bruce Reynolds festgenommen, der sich fünf Jahre der Verhaftung entziehen konnte. Bei dem Überfall auf den Zug Glasgow-London waren am 8.8.1963 umgerechnet mehr als 200 Millionen Schilling erbeutet worden ("Great Train Robbery").

1983 - 126 Tote beim Absturz eines angolanischen Verkehrsflugzeuges in Angola.

1988 - George Bush wird 41. Präsident der USA, James Baker neuer Außenminister.

2003 - Bei einem Terroranschlag in einer Ausländerwohnsiedlung in der saudiarabischen Hauptstadt Riad werden nach offiziellen Angaben 17 Personen getötet, 132 verletzt.

Geburtstage: Joseph Monier, franz. Gärnter/Erfinder d. Stahlbetons (1823-1906) Horst Mönnich, dt. Schriftsteller (1918- ) Ingrid Bjoner, norweg. Sängerin (1928-2006) Manfred Maurer, öst. Schriftsteller (1958-1998)

Todestage: Johannes Duns Scotus, schott. Theologe (1266-1308) Friedrich Wilhelm von Seydlitz, dt. General (1721-1773) Victorien Sardou, franz. Dramatiker (1831-1908) Iwan Alexejewitsch Bunin, russ. Dichter (1870-1953) Richard Katz, dt. Schriftsteller (1888-1968) Gerald Long, brit. Ex-Reuters-Chef (1923-1998)

(APA)

Share if you care.