Auch viele Junge von Rückenschmerzen betroffen

6. November 2008, 16:44
3 Postings

Bereits viele 40-Jährige haben Probleme - Rückenschmerzen können genetisch mitverursacht sein - Kongress am Wochenende

Wien - Immer mehr jüngere Menschen werden von Rückenproblemen geplagt, überraschend viele 40-Jährige haben Probleme mit ihrem Muskel- und Bandapparat, betont der Orthopäde Martin Friedrich, vom Orthopädischen Spital Speising. Eine weitere neue Erkenntnis, die beim 3. CEOPS-Schmerzkongress am Wochenende diskutiert werden soll, ist, dass Rückenschmerzen genetisch mitverursacht sein können.

Rund 85 Prozent der Rückenschmerzen sind "unspezifisch", das heißt, dass am Röntgenbild keine klaren Veränderungen zu sehen sind. Stress und Angst spielen ebenfalls eine wesentliche Rolle, in der Therapie müssen deshalb Psychiater und Neurologen einbezogen werden, so Rückenexperte Friedrich. (red)

 

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Auch viele Junge leiden bereits unter Rückenproblemen.

Share if you care.