"Ende einer Ära": Microsoft hat Windows 3 eingestellt

6. November 2008, 10:54
54 Postings

Das Betriebssystem ist seit Anfang November nun auch nicht mehr für Embedded-Geräte verfügbar

Wie angekündigt, hat Microsoft am 1. November die Verfügbarkeit von Windows for Workgroups 3.11 eingestellt. Der Vorgänger von Windows 95 war noch für Embedded-Systeme wie Registrierkassen erhältlich.

Ende einer Ära

Für PCs ist das Betriebssystem schon seit längerem nicht mehr verfügbar. Microsoft-Entwickler John Coyne schreibt in seinem Blog über die Einstellung der Lizenzierung als das "Ende einer Ära".

Das Betriebssystem vor 15 Jahren

Windows for Workgroups 3.11 war 1993 veröffentlicht worden. Der Betriebssystem-Klassiker unterstützte Hardware mit 10 MHz, 640K Arbeitsspeicher. (red)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Aus für Windows 3.11

Share if you care.