Vontobel-17,60% Protect Multi Aktienanleihe

6. November 2008, 09:37
posten

Hochprozenter mit Deutsche Telekom, France Telekom und Telefonica - Von Walter Kozubek

Vontobel erweitert nun die Produktpalette an Multi-Aktienanleihen um einen weiteren "Hochprozenter". Die Renditechancen dieser neuen Aktienanleihe hängen von der zukünftigen Wertentwicklung der drei europäischen Telekomriesen Deutsche Telekom, France Telekom und Telefonica ab.

Die Schlusskurse der Aktien des 7.11.08 werden als Startwerte für die Aktienanleihe mit einjähriger Laufzeit herangezogen. Bei 50 Prozent dieser Basispreise werden sich die jeweiligen Barrieren befinden.

Unabhängig vom Kursverlauf der drei Telekomaktien erhalten Anleger am Ende der ein-jährigen Laufzeit auf jeden Fall den Zinskupon in Höhe von 17,60 Euro ausbezahlt.

Allerdings wirkt sich der Kursverlauf der drei Aktien während der Beobachtungsperiode, die vom 7.11.08 bis 6.11.09 andauert, auf die Höhe des Tilgungserlöses der Anleihe aus.

Notieren die drei Aktien innerhalb der Beobachtungsperiode immer oberhalb ihrer jeweiligen Barrieren von 50 Prozent, dann wird die Anleihe mit ihrem vollständigen Nennwert von 100 Prozent zurückbezahlt. Verletzt hingegen eine Aktie die Barriere, dann wird das Produkt am Ende - sofern die schlechteste Aktie am Ende unterhalb ihres Startwertes notiert - mit der negativen prozentuellen Wertentwicklung der schlechtesten Aktie getilgt.

Notiert die schlechteste Aktie nach der Barriereberührung beispielsweise bei 65 Prozent ihres Startwertes, dann wird die Anleihe mit 65 Prozent des Ausgabepreises zurückbezahlt. Der 17,60-prozentige Zinskupon fungiert in diesem Fall als Sicherheitspuffer, der den Gesamtverlust der Veranlagung auf 17,4 Prozent reduzieren würde.

Die Vontobel-17,60%-Protect Multi Aktienanleihe mit ISIN: DE000VFP0ZN9, Laufzeit bis 6.11.09, kann noch bis 7.11.08 in einer Stückelung von 1.000 Euro mit 100 Prozent gezeichnet werden.

ZertifikateReport-Fazit: Diese Multi Aktienanleihe mit dem Zinskupon von beachtlichen 17,60 Prozent eignet sich für Anleger mit der Marktmeinung, dass die Kurse der drei Telekomunternehmen innerhalb des nächsten Jahres zu keinem Zeitpunkt um mehr als 50 Prozent ihrer Startwerte, die am 7.11.08 fixiert werden, unterschreiten werden.

Share if you care.