Neuerlicher Idrizaj-Kollaps

5. November 2008, 21:18
13 Postings

Vereinsloser 21-jähriger Stürmer vom LASK-Probetraining ins Krankenhaus - Vereinsarzt: "Keine Lebensgefahr"

Linz - Besian Idrizaj ist neuerlich auf dem Fußball-Platz zusammengebrochen. Der im Moment vereinslose 21-jährige Stürmer kollabierte am Mittwoch bei einem Probetraining beim LASK und musste danach ins Spital gebracht werden, wie der ORF-Kurzsport berichtete und Club-Manager Helmut Nussbaumer bestätigte.

"Es besteht keine Lebensgefahr, aber es muss abgeklärt werden, inwieweit in Zukunft noch eine körperliche Belastbarkeit gegeben ist", sagte der Vereinsarzt Milan Toljan in die ORF-Kameras.

Bereits im vergangenen Februar war Idrizaj beim 1:0-Heimsieg seines damaligen Vereins Wacker Innsbruck gegen Sturm Graz bewusstlos zusammengebrochen und durfte einen Monat später wieder ins Aufbautraining einsteigen. (APA)

 

Share if you care.