Orange startet mit SonyEricssons Anwort auf das iPhone

5. November 2008, 12:13
16 Postings

Provider bringt die ersten 1000 Xperia X1-Smartphones in den Handel - Bei Neuanmeldung ab 350 Euro

In einer Aussendung hat der heimische Mobilfunkprovider Orange nun den Verkaufsstart des iPhone-Konkurrenten Xperia X1 von SonyEricsson bekannt gegeben. Das Smartphone ist bei Neuanmeldung ab 350 Euro verfügbar. Ohne Neuanmeldung beträgt der Preis rund 820 Euro.

Österreich-Premiere

"Am Mittwoch, den 5. November startet Orange als erster Betreiber Österreichs mit dem Verkauf des Xperia X1, Sony Ericssons Antwort auf das iPhone", so die Aussendung. Das neue Smartphone vereint einen hochwertigen Touchscreen, Quadband, HSDPA Geschwindigkeit, Windows Mobile 6.0 Professional, Musikplayer mit Walkman-Qualitäten und eine 3,2 Megapixel-Kamera in einem bogenförmigen Slider Design.

Ab 349 Euro

Rein preislich will Orange das X1 dem iPhone jedoch nicht gleichsetzen. So wird das Smartphone ab 349 Euro zu haben sein - für NeukundInnen, die sich für einen der Tarife Hallo Europa 0, Hallo Europa 0 Young oder Hallo Europa SMS mit Internetpaket entscheiden. Ohne Internetpaket kostet das Handy 419 Euro. KundInnen, die entweder Hallo Europa 5 oder Hallo Europa 5 Young wählen müssen 449 beziehungsweise ohne Internetpaket 499 Euro für das Smartphone bezahlen. Der Preis ohne Neuanmeldung wird mit 819 Euro angegeben.

Businesshandy mit Windows Mobile

Das Xperia X1 von Sony Ericsson punktet mit Windows Mobile 6.0 Pofessional, QWERTZ-Tastatur und einem 3-Zoll-Touchscreen mit 800x480 Pixel-Auflösung. Der bogenförmige Slider mit hochwertigen Alu-Gehäuse verfügt über einen Internet Explorer Mobile, Microsoft Outlook, Exchange ActiveSync und einen Windows Media Player. MP3-Files können via A2DP kabellos auf Bluetooth-Kopfhörern empfangen werden. Dank Quadband lässt sich das Top-Handy auch auf Geschäftsreisen außerhalb Europas nutzen. Bedient wird das X1 über den drei Zoll großen Touchscreen, die QWERTZ-Tastatur, einen Navigationsknopf und den optischen Joystick. Das Xperia X1 ist 11 x 5,3 x 1,67 Zentimeter dick und wiegt 145 Gramm. Der 400 MB Speicher kann durch eine Speicherkarte erweitert werden. Unterstützt werden WLAN, HSDPA bzw. HSUPA und GPRS. Eine 3,2 Megapixel-Kamera und ein MP3 Player mit Walkman-Qualitäten gehören ebenfalls zur Ausstattung.

X1 bald auch bei"3"

Auch auf der Webseite von "3" wird das Xperia X1 schon als "Coming soon" angekündigt. Genauere Details zu Preisen und Verfügbarkeit gibt es jedoch noch keine.(red)

  • Orange - vorher bekannt als One - hat nun das Xperia X1 im Angebot. Ohne Neuanmeldung kostet der iPhone-Konkurrent 819 Euro.
    foto: orange

    Orange - vorher bekannt als One - hat nun das Xperia X1 im Angebot. Ohne Neuanmeldung kostet der iPhone-Konkurrent 819 Euro.

Share if you care.