Erste Niederlage für Houston

5. November 2008, 11:33
posten

Boston Celtics besiegten die Texaner

Houston - NBA-Titelverteidiger Boston Celtics hat am Dienstag die Houston Rockets mit 103:99 besiegt und den Texanern nach drei Siegen die erste Saisonniederlage zugefügt. Ray Allen scorte 29 Punkte, die weiteren Matchwinner für Boston waren Kevin Garnett und Paul Pierce. "Wahrscheinlich eines der schlechtesten Spiele aller Zeiten von mir", sagte der enttäuschte Rockets-Spieler Yao Ming, der es nur auf acht Punkte brachte.(APA/Reuters)

 

Share if you care.