Verlobung gelöst: Boris Becker wieder Single

5. November 2008, 09:55
86 Postings

Die Beziehung hielt nur drei Monate - Becker: "Wir beide haben den Alltag nicht zusammen geschafft"

München - Der frühere deutsche Tennisstar Boris Becker (40) und seine 25-jährige Verlobte Sandy Meyer-Wölden (25) haben sich getrennt - nur drei Monate nach ihrer überraschenden Verlobung im August. Becker bestätigte die trennung gegenüber "Bild.de".

"Wir haben uns am Wochenende getrennt", sagte Becker. "Wir beide haben den Alltag nicht zusammen geschafft. Vielleicht ist auch der Altersunterschied von 15 Jahren zu groß." Das Paar wollte ursprünglich nächstes Jahr heiraten, auch von Kindern war die Rede.

Becker und die Tochter seines 1997 gestorbenen Managers Axel Meyer-Wölden hatten erst im August ihre Verlobung gefeiert. Viele Gesellschaftsexperten hielten die Verbindung zur angehenden Schmuckdesignerin als reine Werbeaktion um den Namen Sandy Meyer-Wölden bekannter zu machen. (APA)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Boris Beckers und Alessandra Sandy Meyer-Wöldens verlobung hielt nur wenige Wochen

Share if you care.