US-Dollar baut Gewinn zum Euro nach Sieg von Obama aus

5. November 2008, 06:07
3 Postings

Euro gab nach den ersten Meldungen über Obamas Wahlsieg um 0,9 Prozent nach

Tokio - Der Dollar hat nach dem Sieg des Demokraten Barack Obama bei der US-Präsidentenwahl gegenüber dem Euro zugelegt.Der Euro, der im Vormittagshandel an den asiatischen Börsen mit einem Minus von 0,2 Prozent praktisch stabil geblieben war, gab nach den ersten Meldungen über Obamas Wahlsieg um 0,9 Prozent nach. Die europäische Gemeinschaftswährung notierte bei 1,2830 Dollar. Gegenüber dem Yen blieb der Dollar praktisch unverändert. (APA/Reuters)

 

Share if you care.