"Goldenes Ohr": Zwei Mal Bronze

4. November 2008, 17:07
posten

Radiospots von Demner, Merlicek & Bergmann und Draftfcb Kobza erhielten Auszeichnung

Ende Oktober fand in Zürich zum bereits elften Mal die Preisverleihung beim Wettbewerb "Das Goldene Ohr" statt. Die besten Radiospots und audio-visuellen Beiträge aus dem deutschsprachigen Raum wurden mit bronzenen, silbernen und goldenen Ohren ausgezeichnet. Insgesamt wurden 160 Arbeiten aus Deutschland, Österreich und der Schweiz eingereicht.

Aus österreichischer Sicht durften sich zwei Agenturen über Auszeichnungen in Bronze freuen: Demner, Merlicek & Bergmann für den Kunden XXXLutz mit dem Spot "Familienalbum" und Draftfcb Kobza fürs Kuratorium für Verkehrssicherheit (Spot "Raser"). (red)

Share if you care.