Blutigster Tag des Jahres: 58 Morde an einem Tag in Mexiko

4. November 2008, 16:05
1 Posting

Bisheriger Rekord lag bei 41 Toten

Mexiko-Stadt - In Mexiko sind allein an diesem Montag 58 Menschen ermordet worden, darunter der Polizeidirektor des Bundesstaates Sinaloa und mehrere andere Polizisten. Nach einem Bericht der Tageszeitung "El Universal" war dies der Tag mit den meisten Morden in diesem Jahr.

Der bisherige Rekord war mit 41 Morden am 12. September verzeichnet worden. In Mexiko sind der Polizei seit Januar 4.325 Mordopfer im Krieg der Drogenkartelle bekanntgeworden. (APA/dpa)

 

Share if you care.