Firefox: Marktanteile erstmals über 20 Prozent

4. November 2008, 14:55
13 Postings

Der Browser hat im Oktober in zwei Wochen die 20-Prozent-Marke überschritten - durchschnittlich bei 19,97 Prozent

Nach aktuellen Zahlen von Net Applications konnte Firefox im Oktober in zwei Wochen erstmals die 20-Prozent-Marke knacken. Durchschnittlich erreichte der Browser im vergangenen Monat einen Marktanteil von 19,97 Prozent.

Bereits in den vergangenen Monaten kratzte der Browser immer wieder an den 20 Prozent. Im Vorjahr waren es noch 14,87 Prozent.

Internet Explorer verliert weiter

Microsofts Internet Explorer musste weitere Anteile abgeben und sank von 71,52 Prozent auf 71,27 Prozent. Ein Jahr zuvor waren es noch 78,36 Prozent.

Zuwächst für Safari und Opera

Google Chrome erreicht momentan rund 0,74 Prozent und sinkt damit etwas hinter den Marktanteil von etwas mehr als einem Prozent kurz nach dem Release. Apples Safari erreicht derzeit 6,57 Prozent. Oktober 2007 waren es 5.09 Prozent. Opera erreichte im Oktober 0,75 Prozent und konnte damit seine Anteile im Vergleich zum Vorjahr (0,58 Prozent) steigern. (red)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Firefox legt weiter zu, Internet Explorer und Chrome verlieren

Share if you care.