Fußgänger nach Unfall mit Straßenbahn verletzt

4. November 2008, 13:37
2 Postings

Fahrtbehinderungen auf Linien 1 und 62 für etwa 40 Minuten

Bei einem Unfall mit einer Wiener Straßenbahn der Linie 1 auf der Wiedner Hauptstraße ist Dienstagmittag ein Fußgänger verletzt worden. Näheres war zunächst noch nicht bekannt, so die Polizei.

Wegen des Unfalls wurden die Züge der Linie 1 in beiden Richtungen für etwa 40 Minuten zwischen Kärntner-Ring/Oper und Kliebergasse umgeleitet. Die Linie 62 wurde Richtung Kärntner-Ring ab der Kliebergasse kurzgeführt. (APA)

 

Share if you care.