Razzia gegen Camorra: 88 Haftbefehle erlassen

4. November 2008, 12:38
posten

Wegen Mordes und Drogenhandels

Die Polizei in Neapel hat 88 Haftbefehle gegen Mitglieder eines einflussreichen Clans der Camorra, dem neapolitanischen Arm der Mafia, erlassen. 73 Personen, Angehörige des Clans Gionta, wurden verhaftet, berichtete die Polizei. Ihnen wird unter anderem Mord, Erpressung und Drogenhandel vorgeworfen. Der Gionta-Clan kontrolliert vor allem die illegalen Geschäfte im nördlichen Teil von Neapel.

Zu den Festgenommenen zählt auch die Ehefrau des Clan-Bosses, Valentino Gionta, der sich bereits hinter Gittern befindet. Die Polizei beschlagnahmte Immobilien, Aktienbeteiligung und Bargeld im Wert von 80 Millionen Euro. (APA)

Share if you care.