Gewinnspiel: Let's make MONEY

5. November 2008, 12:37
2 Postings

derStandard.at/ Integration verlost im Rahmen von "Drei Filme fürs Bleiben" von SOS Mitmensch 3x2 Karten für "Let's make MONEY"

"Wir werden nach Europa kommen, wenn unser Land kaputt ist“, sagt der Agrarökonom Yves Delisle aus Burkina Faso. "Egal, wie hohe Mauern auch immer ihr bauen werdet.“ Was Erwin Wagenhofer in "Let's make MONEY" zeigt, ist nicht nur eine Landvermessung der Weltwirtschaft.  Der Film erklärt auch die Ausweglosigkeit der EU-Zuwanderungspolitik: Indem ständig neue Armutsherde geschaffen werden, kreiert man ständig neue Gründe, das eigene Land zu verlassen.

Wundersame Geldvermehrung

"Let' make MONEY" zeigt mehrere Ebenen des Finanzsystems, erklärt aber auch, warum es in den letzten Jahrzehnten zu einer unglaublichen Geldvermehrung gekommen ist.  Täglich werden Milliardensummen, die möglichst hoch verzinst werden sollen, mit Lichtgeschwindigkeit um den Globus transferiert. Let's make MONEY zeigt einige Zwischenstationen dieser Geldvermehrungsreise, wie die Schweiz, London oder Jersey.

derStandard.at/Integration verlost im Rahmen von "Drei Filme fürs Bleiben" 3x2 Karten für "Let's make MONEY".

>>>Zum Gewinnspiel

Let's make MONEY

Regie: Erwin Wagenhofer

10. November 2008, 20:30 Uhr im Votiv Kino

  • Artikelbild
    foto: allegro film
Share if you care.