Der schnellste Desktop der Welt

4. November 2008, 10:46
34 Postings

5000-Euro-Rechner beinhaltet neue Intel Core i7-Chips, 9 GB RAM und bietet eine Taktfrequenz von 3,2 Gigahertz

Das britische Unternehmen YoYoTech hat den nach eigenen Angaben derzeit schnellsten Desktop-Rechner der Welt vorgestellt. Der Desktop-Rechner, der rund 5000 Euro kosten soll, basiert auf den ersten Samples der neuen Core i7-Prozessoren von Intel.

3,2 Gigahertz Taktfrequenz

In dem System kommt ein übertakteter Core i7 965 zum Einsatz, dazu 9 GB Corsair DDR3-Speicher und ein Asus P6T-Mainboard, das mit einem X58-Chipsatz von Intel ausgestattet ist. Der Prozessor der Extreme Edition liefert 3,2 GHz Taktfrequenz und ermöglicht einen Datenaustausch mit dem Arbeitsspeicher über Intels QuickPath-Technologie Daten mit einer Bandbreite von 25,6 Gigabyte pro Sekunde. Eine Solid State Disc (SSD) von Samsung mit einer Kapazität von 80 GB rundet das Sytem ab.

130 Punkte

Beim SPEC-Integer-Benchmark-Test erzielt der Rechner einen Wert von 130 Punkten. Mit diesem Wert übertrifft der Rechner den bisherigen Spitzenreiter, eine Workstation mit einem achtkernigen Sun UltraSPARC-Prozessor. Für die Grafikleistung kommt allerdings "nur" eine Radeon HD 4870 X2-Grafikkarte mit 2 GB DDR5-Speicher zum Einsatz.(red)

 

  • Bild nicht mehr verfügbar

    "Out of this world" so der Slogan von YoYoTech zum 5000 Euro Desktop.

Share if you care.