Bridgestone mit Gewinneinbruch

4. November 2008, 10:26
posten

Nettoüberschuss um rund 40 Prozent auf 49,5 Milliarden Yen (379 Millionen Euro) gefallen

Tokio - Der Gewinn des japanischen Reifenherstellers Bridgestone ist in den ersten neun Monaten stark zurückgegangen. Der Nettoüberschuss ist um rund 40 Prozent auf 49,5 Mrd. Yen (392 Mio. Euro) gefallen und der Betriebsgewinn um 26,8 Prozent auf 119,2 Mrd. Yen, teilte der Konzern am Dienstag mit. Der Umsatz stieg hingegen um 1,3 Prozent auf 2,50 Bill. Yen. Der Continental-Rivale leidet unter hohen Materialkosten und dem starken Yen und hatte deshalb im August seine Gewinnprognose für das Gesamtjahr gesenkt. Die herabgesetzte Vorhersage für den Betriebsgewinn von 155 Mrd. Yen bestätigte Bridgestone, der Umsatz soll wie geplant bei 3,42 Bill. Yen liegen. (APA/Reuters)

Share if you care.