Constantia Packaging B.V. stockt bei Packaging AG auf

4. November 2008, 09:59
posten

Die Constantia Packaging B.V. hat bei der an der Constantia Packaging AG den Anteilsbesitz auf mehr als 90 Prozent der Stammaktien und Stimmrechte erhöht

Wien - Die Constantia Packaging B.V. hat bei der an der Wiener Börse notierten Constantia Packaging AG den Anteilsbesitz von zuletzt 81,70 Prozent auf mehr als 90 Prozent der Stammaktien und Stimmrechte erhöht. Dies teilte die Packaging AG am Dienstag mit.

Die Constantia Packaging B.V. ist die Besitzgesellschaft, in der die Turnauer-Erbin Christine de Castelbajac ihre Anteile an der Verpackungsgesellschaft hält. Für 2008 geht die Constantia Packaging AG mit weltweit 8.400 Mitarbeitern von einer Umsatzsteigerung von 1,57 Mrd. auf rund 2,1 Mrd. Euro aus. EBITDA und EBIT sollen von 254 auf über 280 Mio. bzw. von 160 über 175 Mio. Euro gesteigert werden, hieß es bereits Mitte Oktober anlässlich der Neunmonatszahlen.

Die Aktivitäten des Unternehmens umfassen die Bereiche Aluminium, Wellpappe und Flexible Verpackung. Produziert werden in 20 Ländern in Europa, Asien und Amerika Primäraluminium, Aluminiumhalbzeug, Kunststoff- und Alu-Verpackungen, Etiketten, Papier und Wellpappe für die Lebensmittel-, Getränke-, Pharma-, Auto- und Luftfahrtindustrie. (APA)

Share if you care.