Adecco - Gewinn eingebrochen

4. November 2008, 08:41
posten

Der Reingewinn ging um 23 Prozent auf 168 Millionen Euro zurück

Zürich - Beim weltgrößten Arbeitsvermittler Adecco ist der Reingewinn im dritten Quartal um 23 Prozent auf 168 Mio. Euro eingebrochen. Auch der Umsatz lag mit 5,1 Mrd. Euro 6 Prozent tiefer als im Vorjahresquartal. Das Betriebsergebnis (EBITA) betrug noch 254  Mio. Euro, ein Rückgang von 11 Prozent, wie das Schweizer Unternehmen am Dienstag mitteilte.

In den USA und Kanada brach der Umsatz um 9 Prozent ein, der Hauptmarkt Frankreich war um 2 Prozent schwächer. In den Schwellenländern verbuchte Adecco hingegen 16 Prozent Wachstum. (APA/sda)

Share if you care.