Neil Young gründet Firma für umweltfreundliche Autos

3. November 2008, 22:46
20 Postings

Die Firma soll Autobesitzern bei der Umrüstung ihrer Benzinschlucker auf den Antrieb mit Strom oder Erdgas helfen

San Francisco - Der in Kalifornien lebende Rocker Neil Young (62) hat eine Firma gegründet, die Autobesitzern bei der Umrüstung ihrer Benzinschlucker auf den Antrieb mit Strom oder Erdgas helfen will. Mit seinem Unternehmen Linc Volt Technology wolle er umweltfreundliche Technologien weiter entwickeln und Umbauten vornehmen, sagte Young dem "San Francisco Chronicle" am Montag. Er sei ein Liebhaber großer Schlitten, habe aber Schuldgefühle bei deren hohen Spritverbrauch, räumte der Musiker ein. Seinen über sechs Meter langen Lincoln habe er bereits zu einem sparsameren Gefährt, das auf Strom und Erdgas läuft, umgerüstet. (APA/dpa)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Er sei ein Liebhaber großer Schlitten, habe aber Schuldgefühle bei deren hohen Spritverbrauch, so Neil Young.

Share if you care.