Bauchstiche nach Lokalbesuch

3. November 2008, 20:17
8 Postings

Opfer schwebt in Lebensgefahr - Täter in Haft

Ein 25-jähriger Mann ist am Montagabend in der Rotensterngasse in einem Lokal durch zwei Bauchstiche schwer verletzt worden. Der Täter hat sich unmittelbar danach gestellt, das Motiv war vorerst unklar, berichtete die Polizei. Das Opfer schwebt in Lebensgefahr. Die Einvernahme des Täters war am Montagabend noch im Laufen. Es dürfte nach ersten Informationen der Exekutive Alkohol im Spiel gewesen sein.

Der Vorfall ereignete sich in einem Lokal. Der schwer verletzte etwa 25 Jahre alte Mann wurde mit der Wiener Rettung ins AKH gebracht. (APA)

Share if you care.