RobotChallenge 2009 im März in Wien

3. November 2008, 19:22
posten

Wien - Die RobotChallenge findet am 21. März 2009 bereits zum sechsten Mal statt. Im Jahr 2008 waren über 100 Teilnehmer aus ganz Europa im Alter von 12 bis 60 Jahren mit ihren Robotern am Start. Im kommenden Jahren werden in der Aula der Wissenschaften in Wien erneut über 100 Roboter erwartet. Die kostenlose Anmeldung ist nun möglich.

Veranstaltet wird die RobotChallenge von der Österreichischen Gesellschaft für innovative Computerwissenschaften (InnoC) in Kooperation mit dem Wissenschaftsministerium und der Stadt Wien. Junge Talente können ihre Fähigkeiten unter Beweis stellen, indem sie autonome, mobile Roboter konstruieren. "Wir möchten zeigen, dass Wissenschaft und Technik spannende Herausforderungen bietet und so besonders das Interesse der Jugend für neue Technologien wecken", erklärt Organisator Roland Stelzer das Ziel der Challenge.

Die RobotChallenge bietet sowohl für Anfänger als auch für erfahrene Roboterentwickler die passenden Bewerbe. Neben der Möglichkeit seine Ideen und Entwicklungen in einem internationalen Teilnehmerfeld auszutauschen wartet auf die Teilnehmer ein stimmungsgeladenes Publikum als Belohnung für die monatelange Arbeit im Spannungsfeld zwischen Informatik, Elektronik, Mechanik und künstlicher Intelligenz. (red)

 

Share if you care.