Microsoft und LG kooperieren bei Handys

3. November 2008, 13:35
2 Postings

Der US-Softwareriese Microsoft und der südkoreanische Handyhersteller LG Electronics bauen ihre Zusammenarbeit aus

Seoul - Der US-Softwareriese Microsoft und der südkoreanische Handyhersteller LG Electronics bauen ihre Zusammenarbeit aus. Dabei gehe es um die Entwicklung und Unterstützung neuer Anwendungsmöglichkeiten bei Mobiltelefonen, teilte LG am Montag mit. Zugleich stellte der LG-Rivale Samsung eine neue Version seines Sensorbildschirm-Handys "Omnia" mit dem Microsoft-Betriebssystem Windows Mobil 6.1 vor.

Microsoft will mit der Software das Betriebssystem Symbian angreifen, mit dem weltweit zwei Drittel aller Smartphones arbeiten und das knapp zur Hälfte dem finnischen Handy-Marktführer Nokia gehört. Weitere Konkurrenz ist Symbian auch durch Betriebssysteme des Blackberry-Konzerns Research in Motion (RIM) und des iPhone-Herstellers Apple erwachsen. Zudem drängte zuletzt der Internetgigant Google mit seiner Handy-Software Android auf den Markt. (APA/Reuters)

 

Share if you care.