WGZ-Relax-Express-Zertifikat auf den DJ-EuroStoxx50-Index

3. November 2008, 09:57
posten

40 Prozent Schutz und Renditechancen von 53 Prozent in vier Jahren - Von Walter Kozubek

In Zeiten, in denen der Zertifikatebranche neben dem Emittentenrisiko auch die Kreation zu komplexer Strukturen vorgehalten wird, werden einfach aufgebaute Strukturen auf jeden Fall an Attraktivität gewinnen. Das aktuell zur Zeichnung aufliegende WGZ-Relax-Express-Zertifikat auf den DJ-EuroStoxx50-Index kombiniert die Vorzüge von Express- und Bonuszertifikaten.

Die Laufzeit des Zertifikates unterteilt sich maximal in vier Perioden mit einjähriger Laufzeit, an deren Ende Beobachtungstage angebracht sind. Lediglich die erste Beobachtungsperiode, die am 14.12.09 endet, umfasst 13 Monate. Der Schlusskurs des DJ-EuroStoxx50-Index des 14.11.08 wird als Startwert festgeschrieben, bei 60 Prozent des Basispreises wird sich die Barriere befinden. Die Bonuszahlung bei vorzeitiger Kündigung beläuft sich auf acht Euro je Periode; notiert der Index an den Beobachtungstagen oberhalb der Barriere, aber unterhalb des Tilgungslevels von 100 Prozent, dann wird eine Bonuszahlung in Höhe von sieben Euro für die vorhergegangene Periode fällig.

Das bedeutet in der Praxis: Notiert der Index am ersten Beobachtungstag oberhalb des Startwertes, dann wird das Zertifikat inklusive der Bonuszahlung mit 108 Euro zurückbezahlt. Notiert der Index zwischen 60 und 100 Prozent des Startwertes, dann wird ein Kupon in Höhe von sieben Prozent ausgeschüttet und die Laufzeit des Zertifikates verlängert sich zumindest bis zum nächsten Beobachtungsstichtag.

Wird der Startwert erst am zweiten Beobachtungstag überschritten, dann erfolgt die Rückzahlung bereits mit 116 Prozent. Somit errechnet sich unter der Voraussetzung, dass der Index an den Stichtagen immer oberhalb der Barriere notiert hat und am Ende oberhalb des Startwertes, ein maximaler Ertrag in Höhe von 53 Prozent.

Befindet sich der Index am Ende unterhalb des Startwertes aber oberhalb der Barriere, dann erfolgt die Rückzahlung mit 107 Euro. Bei einem finalen Indexstand unterhalb der Barriere entfällt die Bonuszahlung und das Zertifikat wird mit der prozentuellen Indexentwicklung getilgt.

Das WGZ-Relax Express-Zertifikat mit maximaler Laufzeit bis 13.12.13, ISIN: DE000WGZ2T25, kann noch bis 14.11.08 mit 100 Euro plus 1,5 Euro Ausgabeaufschlag gezeichnet werden.

ZertifikateReport: Das WGZ-Relax Express-Zertifikat wird dann den höchsten Ertrag erzielen, wenn der Index an allen Beobachtungsstichtagen oberhalb der 60-prozentigen Barriere aber unterhalb des Kündigungslevels von 100 Prozent und am Ende oberhalb des Startwertes notiert.

 

Share if you care.