OpenBSD 4.4 veröffentlicht

3. November 2008, 09:05
posten

Neue Version der besonders auf Sicherheit bedachten freien Unix-Variante - OpenSSH 5.1 mit dabei - Neue CPU-Architekturen unterstützt

Eine neue Version von OpenBSD hat nun das dahinterstehende freie Softwareprojekt zum Download gestellt: OpenBSD 4.4 bringt die besonders auf Sicherheit bedachte Unix-Variante auf den aktuellsten Stand.

Konservativ

So wird nun OpenSSH 5.1 mit chroot(2)-Support angeboten, auch die restliche Softwareausstattung wurde aktualisiert. Bei den Desktops gibt man sich freilich gewohnt konservativ, GNOME 2.20.3 und KDE 3.5.9 gehören zur Schar der zur Wahl stehenden Umgebungen. Den Firefox gibt es wahlweise in den Versionen 2.0.0.16 und 3.0.1.

Hardware

Einen Großteil des ausführlichen Changelogs machen aber einmal mehr Verbesserungen bei der Hardwareunterstützung aus, primär also zusätzliche Treiber. Außerdem erweitert OpenBSD 4.4 die ohnehin schon recht ausführliche Hardwareunterstützung, so hat man etwa den SPARC64-Support um UltraSPARC IV/T1/T2 und Fujitsu SPARC64-V/VI/VII Systeme ausgebaut.

Download

OpenBSD 4.4 kann kostenlos in Versionen für eine Vielzahl von unterschiedlichen CPU-Architekturen von der Seite des Projekts und diversen Spiegelservern heruntergeladen werden. (apo)

  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.