Wolfgang Moitzi offiziell neuer SJ-Chef

2. November 2008, 19:01
98 Postings

Beim Verbandstag von 90,5 Prozent gewählt - Moitzi folgte Torsten Engelage schon vor einem Jahr als geschäftsführender Vorsitzender nach

Linz/Wien - Der Steirer Wolfgang Moitzi (24) ist am Samstag zum Vorsitzenden der Sozialistischen Jugend (SJ) gewählt worden. Er erzielte beim Verbandstag in Linz 90,5 Prozent der Stimmen, teilte die SJ am Sonntag mit. Moitzi ist seit 2005 Landesvorsitzender der SJ Steiermark und hatte bereits im Herbst 2007 von seinem Vorgänger Torsten Engelage den geschäftsführenden Vorsitz der Bundes-SJ übernommen.

In seiner Antrittsrede warnte Moitzi die SPÖ vor einer "erneuten Selbstaufgabe" bei der Regierungsbildung. Zudem trat er für eine "Verstaatlichung des Bankensektors als zentrale wirtschaftspolitische Lenkungsinstanz" sowie "Umverteilung von oben nach unten" ein.(APA)

  • Jus-Student Moitzi war zuvor Vorsitzender der SJ Steiermark.
    foto: standard/ sissi furgler

    Jus-Student Moitzi war zuvor Vorsitzender der SJ Steiermark.

Share if you care.