"Google Phone": Ansturm auf Android-Anwendungen

2. November 2008, 14:11
10 Postings

Top-Programme bereits bis zu 250.000 Mal heruntergeladen - Anzahl der verfügbaren Anwendungen in einer Woche au 167 verdreifacht

Etwas mehr als eine Woche ist es erst her, dass Google den "Android Market" für sein mobiles Open Source-Betriebssystem gestartet, doch schon zeichnet sich ab, dass das Angebot in Fragen Popularität den Vergleich mit Apples iTunes App Store nicht zu scheuen braucht. So berichten US-Medien von regem Interesse an zusätzlichen Programmen für Android.

Downloads

Zwar gibt Google keine exakten Download-Zahlen an, die einzelnen Applikationen werden aber nach ihrer Popularität in Gruppen zusammengefasst. In die bisher höchste dieser Kategorien - jene der Programme, die alleine zwischen 50.000 bis 250.000 Downloads erzielt haben - fallen zwei Anwendungen: Das Spiel Pac-Man von Namco und die Wetter-Information des "Weather Channels".

Rechnung

Addiert man alle verfügbaren Bereiche kommt man in der ersten Woche auf eine Gesamtdownloadzahl zwischen 667.000 und 2,9 Millionen, wie Medialets berichtet. Auch wenn diese Zahl recht ungenau ist, so unterstreicht sie doch den guten Start des Android Markets.

Anwendung

Zeitgleich zeichnet sich auch eine starke Zunahme der Nummer an verfügbaren Anwendungen ab: 167 zum Download stehende Tools und Spiele bedeuten eine Verdreifachung gegenüber dem Start. Der iPhone App Store hatte zwar von Beginn an mit 550 Programmen deutlich mehr zu bieten, allerdings waren nur 130 davon kostenlos - beim Android Market sind dies derzeit alle. (red)

  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.