Für Roma wird es eng

2. November 2008, 23:26
9 Postings

Vizemeister fiel nach 0:2 bei Juventus auf Platz 17 zurück - Inter mit glücklichem Sieg in Reggio

Turin  - Alexander Manninger feierte am Samstag in der Serie A mit Juventus Turin einen 2:0-Heimerfolg über die krisengeschüttelte AS Roma. Del Piero (38.) und Marchionni (48.) trafen für die zumindest bis Sonntag fünftplatzierte Alte Dame, die Römer fielen hingegen auf den 17. Tabellenrang zurück.

Meister Inter Mailand kam zu einem glücklichen 3:2-Auswärtssiege gegen Reggina und verbesserte sich auf Platz drei. Verteidiger Ivan Cordoba sicherte der Mourinho-Elf mit seinem Tor in der 91. Minute drei Punkte. Inter war durch Maicon (9.) und Vieira (24.) bereits 2:0 voran gelegen, Cozza (34.) und Brienza (53.) trafen jedoch zum zwischenzeitlichen 2:2 für den Nachzügler aus Kalabrien.  (APA/red)

 

Share if you care.