Magna lässt Punkte in Lustenau

1. November 2008, 17:22
3 Postings

Vorarlberger vom FC erkämpften 1:1 gegen Wr. Neustadt

Lustenau - Der FC Lustenau bleibt zwar auch nach 14 Runden Schlusslicht der ADEG-Ersten-Liga, die Vorarlberger eroberten aber am Samstag daheim gegen Titelkandidat Magna Wr. Neustadt immerhin ein respektables 1:1-(0:0)-Remis. Simkovic brachte die Gäste, die in den vergangenen neun Spielen nur einmal verloren haben, in Führung (71.), doch Sabia gelang für die nun acht Ligapartien sieglosen Hausherren der verdiente Ausgleich (78.).

Von den favorisierten Wr. Neustädtern war lange Zeit überhaupt nichts zu sehen. Lustenau zeigte mehr Engagement und Offensivgeist und fand durch König (13.) und Bevab (30.) erste Chancen vor, bei denen jeweils Fornezzi zur Stelle war. Ein Kopfball von Csandl streifte die linke Außenstange (41.). Nach der Pause kam Wr. Neustadt etwas besser ins Spiel, Kolousek fand die ersten Halbchancen vor (60., 61.). Richtig zwingend wurden die Niederösterreicher aber erst mit der Einwechslung von Simkovic (61.), der dann nur zehn Minuten später nach Kolousek-Flanke aus kurzer Distanz überlegt und flach einschoss (71.).

Lustenau kämpfte gegen die drohende Niederlage, hatte aber zunächst Pech, weil Csandl per Kopf auf kuriose Weise an der Ferse von Fornezzi und der Stange scheiterte (77.). Doch beim darauffolgenden Eckball war Sabia per Kopf zur Stelle und fixierte das 1:1 (78.). Damit haben die Lustenauer - seit 22. August sieglos - nicht nur einen Punkt geholt, sondern auch den Wr. Neustädtern den Sprung auf Platz eins vermasselt. Diesen hat Aufsteiger SKNV St. Pölten inne. (APA)

FC Lustenau 1907 - FC Magna Wr. Neustadt 1:1 (0:0)
Lustenau, Reichshofstadion, 800, SR Hofmann

Torfolge:
0:1 (71.) Simkovic
1:1 (78.) Sabia

Lustenau: Dobnik - Baldauf, Eisele, Csandl - Bevab (67. Erbek), Batir (71. Kazer), Marquinhos, Gil, Bauer - König (76. Katnik), Sabia

Wr. Neustadt: Fornezzi - Dunst (80. Stanislaw), Johana, Margreitter, Klapf - Burgstaller (67. Ari), Reiter, Kolousek, Hauser (61. Simkovic) - Aigner, Kurtisi

Gelbe Karten: Gil, Batir, Csandl, Erbek bzw. Reiter, Johana, Aigner, Ari, Simkovic

Share if you care.