Europäische Heilsbotschaft

30. Oktober 2008, 19:32
posten

"Europe for President": Filmemacher Altheimer zelebriert das Nichtverstehen, die Distanz, den Abgleich der Überheblichkeiten dies- und jenseits des Atlantiks

Bild 1 von 5

"Hollywood, viele Marionetten hier!" - So das Resümee des dänischen Künstlers und Filmemachers Thomas Altheimer, nachdem er mit Schauspielern gesprochen hat, die sich für sein Projekt bewerben. Das kommt ihm gelegen, weil er genau das sucht: Eine Marionette für das US-Präsidentenamt, gesteuert von Altheimer selbst. Denn er ist hier, um die USA im Geiste Europas zu übernehmen. Um das schlecht funktionierende System der USA mit der Heilsbotschaft von Krankenversicherung, sozialer Sicherheit und Atheismus zum Besseren zu führen.

Share if you care.