2. November

2. November 2008, 00:00
posten

1813 - Das 1806 als napoleonischer Marionettenstaat gegründete Königreich Württemberg sagt sich im Vertrag zu Fulda von Frankreich los und besiegelt damit den Zerfall des Rheinbundes.

1848 - Ermutigt durch den Sieg der Gegenrevolution in Österreich, erteilt Preußens König Friedrich Wilhelm IV. seiner Regierung den Geheimauftrag, "die Märzrevolution zu stürzen". Dem Parlament gibt er gleichzeitig die Zusicherung, "den konstitutionellen Weg unverrückt zu verfolgen".

1873 - In Wien kommen die "Variationen über ein Thema von Haydn", B-dur, Op. 56a von Johannes Brahms zur Uraufführung.

1918 - Der letzte österreichisch-ungarische Außenminister Graf Andrassy tritt zurück.

1918 - Laibach wird von serbischen Truppen eingenommen, die bis in die südliche Steiermark eindringen.

1918 - Ausrufung der Republik in Litauen.

1938 - Die Außenminister Deutschlands und Italiens, Ribbentrop und Ciano, legen im sogenannten Ersten Wiener Schiedsspruch die Grenzen zwischen Ungarn und der Rest-Tschechoslowakei fest. Ungarn bekommt die südlichen Randgebiete der Slowakei und der Karpato-Ukraine. Am 4.11. marschieren ungarische Truppen in die abgetretenen Gebiete ein.

1948 - Die Präsidentenwahlen in den USA gewinnt völlig überraschend der demokratische Amtsinhaber Harry Truman (der als Vizepräsident 1945 nach Roosevelts Tod nachgerückt war). Sein republikanischer Herausforderer Thomas Dewey hatte allgemein als Favorit gegolten.

1963 - Einen Tag nach dem Putsch in Südvietnam werden der katholische Diktator Ngo Dinh Diem und sein Bruder, Polizeichef Ngo Dinh Nhu, ermordet. Als Chef einer Militärjunta übernimmt General Duong Van Minh die Macht.

1983 - Südafrikas schwarze Bevölkerungsmehrheit bleibt von dem Referendum über eine Verfassungsreform ausgeschlossen.

1988 - Der Iran und der Irak vereinbaren Direktverhandlungen über eine Friedensregelung im Golfkonflikt.

1993 - Bei den israelischen Kommunalwahlen unterliegt Jerusalems langjähriger sozialdemokratischer Bürgermeister Kollek seinem konservativen Herausforderer.

1998 - Ein Mailänder Gericht verurteilt die Gucci-Witwe Patrizia Reggiani wegen Mordes an ihrem Ex-Mann zu 29 Jahren Haft.

2003 - Die anglikanische Episkopalkirche der USA weiht den deklarierten Homosexuellen Gene Robinson zum Bischof von New Hampshire und provoziert damit einen schweren Konflikt innerhalb der anglikanischen Weltgemeinschaft.

Geburtstage: Giovanni Battista Pinin Farina, ital. Automobildesigner (1893-1966) Burt Lancaster, US-Schauspieler (1913-1994) Sofia, Königin von Spanien (geb. Prinzessin von Griechenland) (1938- ) Patrick Joseph Buchanan, US-Politiker (1938- )

Todestage: Johann Christian Armand Dumreicher, öst. Jurist und Politiker (1845-1908) Ngo Dinh Diem, südvietnames. Politiker (1901-1963)

(APA)

Share if you care.