Unique relations mit Josef Kalina

30. Oktober 2008, 13:39
20 Postings

Ex-SPÖ-Bundesgeschäftsführer gründet PR-Agentur mit Jürgen Colombini und Robert Judtmann - "Schnelle Eingreiftruppe an der Schnittstelle von Wirtschaft - Medien - Politik"

Josef Kalina, Jürgen Colombini und Robert Judtmann haben die PR-Agentur Unique relations gegründet, deren Schwerpunkt ist strategische Kommunikation, Medienberatung und Lobbying. "Wir machen Informationen zu Geschichten und bringen sie zu und in die Medien", so Kalina.

Kalina war zuletzt Bundesgeschäftsführer der SPÖ. Seine journalistische Laufbahn startete er im Pressedienst der SPÖ, er war bei der Innenpolitik der "Neuen AZ, Leiter der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der SPÖ-Wien, Pressesprecher von Bundeskanzler Viktor Klima und "Krone"-Redakteur. Seine Partner bringen mit ihrem "Stammhaus" Unique alle Erfahrungen der Agentur bei der Inszenierung von Kampagnen und Botschaften mit Schwerpunkt Öffentlichkeitsarbeit, Medienarbeit Medieninszenierungen, Sponsoring, Interne Kommunikation, Online-Kommunikation und Events für Kunden aller Größen und Branchen ein. Unterstützt wird Kalina von der PR-Fachfrau Evi Bottesch.

Neben Medienarbeit offeriert Unique relations eine breite Palette an Kommunikations-Services - von Lobbying und Krisenkommunikation über Coaching, Training und Interne Kommunikation bis hin zu Publikationen und Events. Kalina: "Wir sehen uns als strategische Planer ebenso wie als schnelle Eingreiftruppe an der Schnittstelle von Wirtschaft - Medien - Politik. Wir helfen Umwege zu vermeiden und Informationen zu steuern."

Im Internet ist die Agentur aus der Lainzer Straße demnächst unter unique-relations.at erreichbar. (red)

  • Robert Judtmann, Josef Kalina, Evi Bottesch, Jürgen Colombini (von li. nach re.).
    foto: unique

    Robert Judtmann, Josef Kalina, Evi Bottesch, Jürgen Colombini (von li. nach re.).

Share if you care.