Alarmstufe Rot 3 im Handel

30. Oktober 2008, 11:34
36 Postings

Spieler werden in den Dreiecks-Konflikt zwischen den Sowjets, den Alliierten und dem Reich der aufgehenden Sonne hineingezogen

Command & Conquer: Alarmstufe Rot kehrt nach siebenjähriger Abstinenz auf den PC zurück. Das Echtzeit-Strategiespiel aus dem Hause EA Los Angeles seit dem 30. Oktober überall im Handel erhältlich. Die Umsetzung für die Xbox 360 folgt am 11. November.

Dreiecks-Konflikt

Spieler werden in den Dreiecks-Konflikt zwischen den Sowjets, den Alliierten und dem Reich der aufgehenden Sonne hineingezogen.
Sie können sich online mit Freunden zusammenschließen oder im Spiel mit einem der neun verschiedenen Co-Kommandanten. Das Spiel beinhaltet auch einen Gefechts- und einen Multiplayer-Modus für bis zu sechs Spieler.

Video-Zwischensequenzen

Es wäre kein Command & Conquer Titel, wenn die Hintergrundgeschichte nicht mithilfe von Video-Zwischensequenzen weitergesponnen würde. Rund eine Stunde hochauflösendes Filmmaterial schaffte es ins fertige Spiel. Vor der Kamera standen dabei etliche Stars, wie Gemma Atkinson, Gina Carano, Randy Couture, Tim Curry, Kelly Hu, Jenny McCarthy, Jonathan Pryce, Autumn Reeser, J.K. Simmons, Peter Stormare und George Takei. (red)

  • Artikelbild
Share if you care.