P2P-Entwicklungstool für Windows XP

27. Februar 2003, 20:32
posten

Microsoft stellt Beta-Version ins Netz

Microsoft hat die Beta-Version eines Entwicklungstools für Peer-to-Peer-Dienste (P2P) auf Windows XP ins Netz gestellt. Damit können Entwickler Anwendungen zum Austausch von Files schreiben, die ohne zentralen Server auskommen. Der Entwicklerkitt unterstützt IPv6 und ermöglicht so die Verbindung über Unternehmensgrenzen und Firewallls hinweg sowie zu Mobilgeräten.

Werkzeuge für das Einrichten, Verwalten und die Sicherheit von P2P-Anwendungen

Der Entwicklerbausatz beinhaltet Werkzeuge für das Einrichten, Verwalten und die Sicherheit von P2P-Anwendungen. Der Softwarekonzern hat bereits für das laufende Jahr angekündigt, in Windows XP die benötigten Schnittstellen zu integrieren. Die Software steht in der Download-Sektion der Microsoft-Homepage bereit. (pte)

Share if you care.