Gewinnspiel: "Was gibt es Neues?"

18. November 2008, 17:00
17 Postings

Beim Brettspiel von Piatnik geht es darum, über Abstrusitäten und Kuriositäten des Alltags nachzudenken - Wir verlosen drei Exemplare

"Was gibt es Neues?" Diese Frage dürfen sich ab sofort kreative Köpfe, HumoristInnen und Nachwuchs-Comedians jeden Alters im neuen Quizspiel zur gleichnamigen ORF-Rateshow stellen. In der Brettspielvariante der beliebten TV-Comedy "Was gibt es Neues?" sollen die MitspielerInnen witzige Antworten auf erstaunliche Fragen finden.

Pointen und originelle Antworten sind gefragt - ganz nach dem Vorbild von Kabarett-Größen wie Michael Niavarani, Viktor Gernot oder Eva Maria Marold, die sich jeden Freitag einen heiteren Schlagabtausch auf den Bildschirmen liefern. Gesucht wird nach den besten Antworten auf Fragen wie "Was ist ein Pomeranzenspanner?" oder "Warum macht der Schwarzkäfer Onymacris unguicularis jeden Morgen einen Handstand?".

Doch nicht nur Hobby-KomikerInnen dürfen sich Chancen auf einen Sieg ausrechnen, auch ein gelungener Scherz oder die richtige Portion Wissen können zum Sieg führen. Ums Gewinnen allein geht es in diesem heiteren Quizspiel aber nicht. Ziel des Spieles ist es vor allem, gemeinsam über Abstrusitäten und Kuriositäten des alltäglichen Lebens zu lachen.

Erleichterungslöcher und fliegende Goodies

"Was gibt es Neues?" stellt die MitspielerInnen vor unterschiedliche Aufgaben. Welche der drei Spielrunden angesagt ist, entscheidet die gezogene Karte. Entweder dürfen sich die SpielerInnen in der Multiple-Choice-Frage-Runde messen und müssen sich bei der Beantwortung der Frage für eine von drei skurrilen Antworten entscheiden, oder es ist eine Rate-Runde angesagt.

Hier sind Köpfchen und Humor gefragt, denn nun müssen die MitspielerInnen möglichst glaubwürdige Antworten auf Frage wie "Was ist ein Erleichterungsloch?" konstruieren. "Das Ding der Woche" zu erraten, darum geht es bei der dritten möglichen Spielrunde.

Für fünf gelöste Aufgaben gibt es ein Goodie, welches - ganz nach Sendungsmanier - idealerweise quer durch den Raum zum/zur MitspielerIn geworfen werden sollte. Wer am Ende die meisten Goodies gesammelt hat, gewinnt. (red)

derStandard.at/LeichtSinn verlost drei Spiele von "Was gibt es Neues?".

>>>Zum Gewinnspiel

 

  • "Was gibt es Neues?": Bei diesem Spiel sollen die MitspielerInnen witzige Antworten auf erstaunliche Fragen finden
    Foto: Piatnik

    "Was gibt es Neues?": Bei diesem Spiel sollen die MitspielerInnen witzige Antworten auf erstaunliche Fragen finden

Share if you care.