Sparen in der Krise

28. Oktober 2008, 15:50
22 Postings

Kleine Geschenke erhalten die Freundschaft: Wer sein Geld in diesen Tagen aufs Sparbuch legt, darf auch heuer wieder mit Präsenten rechnen - Eine Ansichtssache

Bild 1 von 6

Foto: derStandard.at/Putschögl

Der Weltspartag (31. Oktober) scheint heuer mit ganz besonders großen Schritten zu nahen. Wegen der Finanzmarktkrise haben Otto und Ottilie Normalsparer Hochsaison, das Ersparte der Kleinen Leute brauchen die Banken wie den vielzitierten Bissen Brot.

Und was wartet auf die Sparefrohs in den Filialen an Geschenken? derStandard.at/Investor hat sich bei den fünf größten Banken des Landes ein Bild gemacht.

weiter ›
Share if you care.