Schock-Videos gegen das Rauchen

4. November 2008, 17:43
124 Postings

Youtube & Co. sind voll mit kurzen Spots, die schonungslos die Folgen des Rauchens zeigen - Eine Auswahl an Videos im Kampf gegen die Sucht

Blutige und verteerte Lungen, gelb-braun verfärbte Zähne und diverse Darstellungen von unterschiedlichen Krebsarten gibt es nicht nur auf Zigarettenpackungen, sondern mehr und mehr auch in Videoform, die über diverse Online-Plattformen ausgetauscht werden. Im Folgenden finden Sie fünf ausgewählte Videos mit unterschiedlichem Härtegrad (sollten Sie die schockierendsten nicht sehen wollen, beschränken Sie sich auf die Videos Nummer 3 und Nummer 5).

"Lung cancer"


"Every cigarette is doing you damage":


Rückstand einer einzigen Zigarette:


"Quitting is hard - not quitting is harder"


"What's so cool about a filthy habit?"

Schockbilder sind effektiver als Texte: Warnhinweise auf Zigarettenpackungen bewirken kaum einen Rückgang bei den Raucherzahlen. Das belegt eine aktuelle Studie, wonach 46 Prozent der Meinung sind, dass Sprüche wie "Smoking kills" sicher nichts bringen. Immerhin 43 Prozent glauben jedoch, dass abschreckende Bilder "vielleicht wirksamer" sind.

Betrachtet man die wachsenden Nutzerzahlen von Online-Videos könnten obige Abschreckungsvideos durchaus wirkungsvoll sein. Ob sie bei den Rezipienten tatsächlich einen Sinneswandel erzeugen, ist jedoch keineswegs belegt. Was meinen Sie? Verringern Online-Schockvideos die Raucherzahlen? Stimmen Sie ab >>>.

(red/derStandard.at/4.11.2008)

Share if you care.