Google Earth nun auch am iPhone

27. Oktober 2008, 09:30
6 Postings

In 3D-Ansicht lässt sich über die Erde navigieren - Auch Fotos von Panoramio integriert - Kostenloser Download vom iTunes App Store - mit Video

Auch wenn Google mittlerweile mit Android sein eigenes Mobil-Betriebssystem im Angebot hat - mit Apple und dessen iPhone verbindet das Unternehmen von Anfang an eine intensive Partnerschaft. So wird das Mac-OS-X-basierte Mobiltelefon schon von Haus aus mit einer eigenen Version von Google Maps ausgeliefert.

Earth

Nun geht der Suchmaschinenexperte aber noch einen Schritt weiter: Ab sofort ist eine speziell angepasste Version von Google Earth für das iPhone verfügbar. Von der Funktionalität her orientiert sich die Anwendung weitgehend an der Desktopversion, allerdings ist die Bedienung auf die spezifischen Rahmenbedingungen eines Touchscreens optimiert.

So lässt sich dann mit den Fingern in der 3D-Ansicht über Stadt und Land "fliegen", das Zoomen kann über die gewohnte "Pinch"-Geste vorgenommen werden. Auch die Bilder von Panoramio sind hier abrufbar und bieten so einen näheren Blick auf die einzelnen Locations.

Verfügbarkeit

Google Earth für das iPhone kann ab sofort über den iTunes App Store bezogen werden, der Download ist kostenlos. Die Software funktioniert auch mit dem iPod touch. (apo)

  • Artikelbild
    grafik: google
Share if you care.