Lutschen statt Rauchen in der Schweiz

27. Februar 2003, 12:13
posten

Bern - Kampagne gegen den Blauen Dunst der Schweizer Seilbahnen: In 86 Seilbahnstationen hängen Plakate mit der Botschaft "Nichtrauchen gestattet. Lutschen auch". Damit gelutscht werden kann, stehen gratis Salbei-Bonbons bereit.

Die Antirauchkampage habe zum Ziel, die Fahrgäste zum Verzicht aufs Rauchen in den Seilbahnstationen zu ermuntern, teilte der Verband der Schweizer Seilbahnbranche mit. Weil in dem Gedränge auch Brandgefahr bestehe, habe die Kampagne nicht nur einen gesundheitlichen Aspekt, sondern auch sicherheitstechnische Ziele.

Es handelt sich nicht um ein Rauchverbot, sondern um eine "augenzwinkernde Alternative", heißt es in der Mitteilung weiter. Die Gratismuster eines Schweizer Bonbon-Herstellers sollen den Verzicht auf den Glimmstengel erleichtern. (APA/sda)

Share if you care.