Softwareriese warnt vor Sicherheitslücke in Windows Me

27. Februar 2003, 10:50
4 Postings

Obacht beim Surfen

In einem aktuellen MS Security Bulletin warnt Microsoft vor einem gefährlichen Sicherheitsloch in der Hilfefunktion in Windows Millennium (Me).

Demnach sollten User die mit Windows Me im Internet bewegen - keine Links anklicken, da der Bug im Help and Support Center es Angreifern ermöglicht, beliebigen Programmcode auf dem Rechner auszuführen.

Patch steht bereit

Laut "golem" – musss ein "Angreifer" den User nur dazu zu bringen, einen bestimmten URL anzusurfen, die per Webseite oder E-Mail zu der Zielperson gelangen kann, um Programmcode auszuführen.

Microsoft hat ein Patch bereitgestellt, der über die Updatefunktion von Windows Me bezogen werden kann. (red)

Share if you care.